Die Bestie von Lepidstadt

Description:

Über einem Zeitraum von 20 Jahren wurde die Bestie als Geisel von Lepidstadt und seinem Umland angesehen. Ihe wurden unzählige Verbrechen vorgeworfen und in regelmäßigen Abständen wurde die Bestie gesichtet und gejagt.

Doch nun wurde die Bestie während ihres Einbruches in die Universität von Lepidstadt festgenommen und wartet auf ihre Verhandlung. Mehrere Verbrechen werden der Bestie vorgeworfen und eines ist schrecklicher als das andere.

Trotz ihres brutalen und gefährlich anmutenden Äußeren zeigt sich der Gruppe schnell, dass sie es hier mit einem kindlichen Geist in dem Körper einer Bestie zu tun hat und schnell sind die Sympathien auf seiten der Bestie, die von der Gruppe Kunibert genannt wird, nachdem Protagonist im berühmtesten ustalavanischem Märchen.

Bio:

Die Bestie von Lepidstadt

Die Aaskrone Brotos